Low Carb Diät

Bei der Low Carb Diät wird weitestgehend auf Kohlenhydrate verzichtet. Stattdessen werden Eiweiße in den Speiseplan aufgenommen.

Grundsätzlich ist eine Low Carb Diät eine Eiweiß Diät.

Low Carb Diät Checkliste

Was die Low Carb Diät so besonders macht:

– Fast alles essen! Sie können fast alles essen, jedoch muss es kohlenhydratarm sein

– Verstärkt Eiweiß essen. Man kann dies auch als Eiweiß Diät bezeichnen

– nicht hungern müssen

– schnelle Erfolge

– Kein Jojo-Effekt

Erlaubte Lebensmittel

  • Eiweiß
  • Salate
  • Gemüse
  • Milchprodukte
  • Fleisch
  • Nüsse

Nicht erlaubte Lebensmittel

  • Brot & Getreide
  • Müsli
  • Nudeln / Pasta
  • Süßigkeiten
  • Fruchtsaftgetränke
  • alkoholische Getränke

Was ist eine Low Carb Diät?

Bei einer Low Carb Diät geht es um die Auswahl der richtigen Lebensmitteln. Ziel dieser Diät ist es nicht, zu hungern. Sondern die Lebensmittel bewusster auszuwählen. Grundsätzlich kann man sagen, dass alle Lebensmitteln erlaubt sind, welche keine oder kaum Kohlenhydrate enthalten. Zugleich wird die Zufuhr von Eiweiß-Produkte und gesunde Fette gesteigert. Die Low Carb Diät wird daher auch oft als Eiweiß Diät bezeichnet. Für die Low Carb Diät kann daher auch ein Eiweiß Diät Plan problemlos übernommen werden